Home

 

 

Freitag 23. November 2018

 

15 Uhr und 17 Uhr

 

Carl-Orff-Saal im Gasteig

 

 

 

 

 

 

Ein Zauberlehrling für Aschenputtel

 

 

Märchenhaftes Schauspiel mit klassischer Musik mit Musikern des Staatsorchesters (Staatsoper)

 

 

Der Zauberlehrling steht vor seiner letzten magischen Prüfung, um endlich ein großer Zauberer zu werden. Dafür muss er Aschenputtel aus der Not retten. Er sieht die Boshaftigkeit und Ungerechtigkeit der Stiefmutter und die Ergebenheit und Güte von Aschenputtel. Er versteht die Welt nicht mehr. Er braucht einen guten Plan und den Glauben an siech selbst. Schade nur, dass ihn keiner außer Aschenputtel sehen darf. Als der entscheidende Moment kommt, kann er endlich seine Zauberkunst zeigen und Aschenputtel zur Hilfe zu kommen.

 

In dieser Inszenierung wird nicht nur mit Worten sondern auch mit klassischer Musik erzählt. Kann auch klassische Musik magisch, rätzelhaft oder humorvoll sein? Kann Musik wirklich eine Geschichte erzählen?

 

Eine Aufführung voller Überraschungen und Humor.

 

Ein Spaß für die ganze Familie!

 

Für Kinder ab 5 Jahren

 

Darsteller

Jasmin Georgi

Mona Oswald

Nikolaus Frei

Adem Hancer

 

Musiker

David Frühwirth, Violine

Sabrina Hausmann, Violine

Johannes Zahlten, Viola

Rabia Aydin, Cello

 

Das Programm dauert ca. 70 Minuten.

Für Kinder ab 5 Jahren.

 

Text: Kim Mira Meyer, Irina Frühwirth Konzept und Regie: Irina Frühwirth

Bühnenbild: Saskia Averbeck

 

Karten:

Kinder 14,- und 16,- / Erwachsene 19,- und 21,- zzgl. Ticketgebühren bei Münchenticket 089 54818181 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Eine Veranstaltung von Worte spielen Noten e.V. in Zusammenarbeit mit KlanfWort Entertainment.

Info: 089 38377139, info@klangwort.de

 

 

Das Ziel des Vereins "Worte Spielen Noten e.V." ist,

vor allem klassische Musik Kindern und Jugendlichen nahe zu bringen. Je früher und ungezwungener erste Musikkontakte stattfinden, desto wahrscheinlicher ist es, dass diese Kinder ihre Liebe zur Musik für sich entdecken und ihre vorhandene Kreativität freier ausleben.

Erfahren Sie mehr über die Produktionen

 

Wie ermöglicht man Kindern einen ungezwungenen Zugang zur Musik? Die Programme der Reihe sind so konzipiert, dass Kinder durch eine Geschichte in die Musik eintauchen. Weiter lesen

Eindrücke in Bild und Video

 

Viele unserer Produktionen wurden gefilmt und fotografiert. Erleben Sie den Zauber der Musik und deren Wirkung auf das junge Publikum. Weiter lesen

Vorteile als Förderer des Vereins

 

Mit Ihrer Hilfe können wir weitere Projekte für Kinder ins Leben rufen. Wir haben viele weitere tolle Ideen um jungen Menschen den Zauber von klassischer Musik und Theater näher zu bringen. Weiter lesen

 

Unsere Musikreihe

 

Die neue Musikreihe für Kinder „Worte Spielen Noten“ im Gasteig mit vier Veranstaltungen pro Jahr soll zu einer festen Institution in München werden.

 

Wie ermöglicht man Kindern einen ungezwungenen Zugang zur Musik? Die Programme der Reihe sind so konzipiert, dass Kinder durch eine Geschichte in die Musik eintauchen und diese in der Musik wiedererkennen können, wobei auch andere Kunstformen wie z.B. Theater, Film, bildende Kunst in die Inszenierungen integriert werden. So entsteht eine künstlerische Symbiose, bei der Musik eine verbindende Rolle zugeteilt wird. Entscheidend sind die Auswahl der Musik, Qualität und deren Ausdrucksgehalt sowie hohe Professionalität der Interpreten und Darsteller.

 

Studien diverser Wissenschaftler und Forschungsinstitute haben bewiesen, dass sich die frühzeitige Beschäftigung mit Musik und die generelle Musikerziehung positiv auf die Entwicklung der Intelligenz und der sozialen Kompetenz auswirken: Gewalt und Aggressionen unter Kindern und Jugendlichen werden durch Musikerziehung deutlich vermindert. Bei unseren Konzerten wird ein bestimmtes Kartenkontingent für Kinderheime zur Verfügung gestellt, um auch Kindern aus sozial benachteiligten Verhältnissen den Zugang zum „Wunder“ Musik zu ermöglichen. Bereits um die 80 Kinder aus Münchner Kinderheimen haben unsere Vorstellungen besuchen können

.

Es ist zusätzlich fest eingeplant, daß Musiker direkt in einzelnen Kinderheimen Musik-Workshops für Kinder geben werden.